Beratung/Seminare: 0228-96500560

Es gíbt um unseren Körper nichtmaterielle Schichten, allgemein bekannt als Aura - unsere Ausstrahlung - hier liegen Energiezentren - die Chakren (übersetzt aus dem Sanskrit - Rad bedeutet).

Über diese Energieräder nehmen wir aus unserem Umfeld (Alltag) Energie-Qualitäten auf. Die Chakren sind unsere feinstofflichen Sinnesorgane.

Die Botschaften, die wir aus unserem Umfeld (Alltag) empfangen und wie wir sie empfinden - entspricht unserem derzeitigen Bewusstseinszustand. Bin ich Optimist oder eher Pessimist?

Je nach dem wie wir unser Leben empfinden, werden diese Informationen - ob positiv oder negativ über unsere Chakren an alle Organe des Körpers weitergegeben.

Blockierungen (nicht frei fließende Energie), die aus  Ängsten, Befürchtungen und überwiegend negativen Ansichten zum Leben und zu sich selbst entstehen,  können zu Erkrankungen auf allen Ebenen des Menschseins führen.

Mein 2tägiges Seminar (siehe Veranstaltungen) vermittelt Ihnen am ersten Tag u.a. die Funktion und Aufgabe unserer feinstofflichen Körper  und der einzelnen Chakren. Wie kommt es zu Blockaden und welche Möglichkeiten haben wir, diese zu lösen? Welche Rolle spielen unsere Chakren in unserem Sexualleben?

Am zweiten Tag führe ich Sie mittels  Meditation zu jedem Chakra. Das Reinfühlen und liebevolle Betrachten Ihrer Chakren bringt Sie in Kontakt mit Ihrer feinstofflichen Welt.